MHH ist ein Architekturbüro mit Sitz in München. Seit mehr als 15 Jahren entwickeln wir mit unserem Team und einem Netzwerk aus Fachplanern und Spezialisten anspruchsvolle Architektur.

Unsere Bauaufgaben inspirieren uns und führen uns zu innovativen Gedanken und Lösungen. Es ist unser Ziel, für jedes Projekt ein starkes Konzept zu entwickeln und dieses mit angemessenen Mitteln in eine schlüssige und nachhaltige Gestalt umzusetzen. Dabei arbeiten wir im Team – jeder prägt das Werk entscheidend mit.

Schwerpunkte unserer Tätigkeit sind die Planung und Ausführung von Gebäuden wie Schulen, Kinderhäusern, Kulturbauten sowie Lehr- und Verwaltungsgebäuden.

Unsere Auftraggeber sind öffentliche Bauherren wie die Stadt München sowie Staatliche Bauämter, das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Oberpfaffenhofen und die Max-Planck-Gesellschaft.

MHH wurde 2006 in München durch Uta Müller-Hamann und Stefan Hassenzahl gegründet. Durch das gemeinsame Studium an der TU Darmstadt entstand bereits vor Bürogründung eine architektonische Basis, die im Büro fortgeführt werden konnte.

Uta Müller-Hamann / Studium an der TU Darmstadt und ETH Zürich, danach Arbeit in den Niederlanden mit Lehrtätigkeit an der TU Eindhoven. 2006 Gründung des Büros MHH in München. Seit 2013 Aufnahme in den BDA

Stefan Hassenzahl / Studium an der TU Darmstadt und TU Berlin, danach Wissenschaftliche Assistenz an der TU München am Lehrstuhl für Raumkunst und Lichtgestaltung von Frau Prof. Deubzer. 2006 Gründung des Büros MHH in München. Seit 2013 Aufnahme in den BDA